Marktplatz Gute Geschäfte Rheinisch-Bergischer Kreis

Regionale Themen und Netzwerken liegen mir am Herzen. Von 2018 bis 2020 war ich daher Mit-Veranstalterin des „Marktplatz Gute Geschäfte Rheinisch-Bergischer Kreis“.

Beim „Marktplatz“ geht es darum, gemeinnützige Organisationen und regionale Unternehmen auf unkomplizierte Weise miteinander in Kontakt zu bringen. Auf der „Marktplatz“-Veranstaltung treffen die Teilnehmenden aufeinander und haben eine Stunde Zeit, sich per „Speeddating“ kennenzulernen und Engagement-Vereinbarungen zu treffen. Wichtig dabei: Es fließt kein Geld.

Die Premiere des „Marktplatz Gute Geschäfte“ fand am 18. September 2019 im Rösrather Schloss Eulenbroich statt. Insgesamt wurden dabei 36 „Gute Geschäfte“ ausgehandelt. Coronabedingt musste die Veranstaltung 2020 leider ausfallen. Für 2021 ist der 2. Juni als neuer Termin für den „Maktplatz“ vorgesehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.